“Die Lücken in der Betreuung älterer Menschen sind gross”

Grundlagen für die Klärung und Umsetzung guter Betreuung im Alter sind aktueller denn je, sagen sechs Stiftungen, die gemeinsam einen Wegweiser zum Thema veröffentlichen. Der Fokus auf die in erster Linie medizinisch ausgerichtete Pflege greife zu kurz.

Sechs Stiftungen lancieren Wegweiser für gute Betreuung im Alter

Grundlagen für die Klärung und Umsetzung guter Betreuung im Alter sind aktueller denn je, sagen sechs Stiftungen, die gemeinsam einen Wegweiser zum Thema veröffentlichen. Der Fokus auf die in erster Linie medizinisch ausgerichtete Pflege greife zu kurz.

Noch nie so viele Fälle von Menschenhandel gemeldet wie 2019

255 Fälle von Menschenhandel wurden 2019 der Fachstelle Frauenhandel und Frauenmigration FIZ gemeldet. So viele wie nie zuvor. Der grösste Teil der Betroffenen wurde im Sexgewerbe ausgebeutet.

Nachrichten

Corona: Hilfe & Unterstützung

Zwei Drittel der Schweizer Kinder werden familienergänzend betreut

Zwei Drittel der Schweizer Kinder werden familienergänzend betreut

Grosseltern, Kindertagesstätten und schulergänzende Einrichtungen sind die meist genutzten Betreuungsformen. Der elterliche Zufriedenheitsgrad ist hoch, aber es besteht noch ungedeckter Bedarf. Das ergeben neue Zahlen des Bundesamtes für Statistik BFS.

Jobs

Magazin

Magazin

“Die Lücken in der Betreuung älterer Menschen sind gross”

Grundlagen für die Klärung und Umsetzung guter Betreuung im Alter sind aktueller denn je, sagen sechs Stiftungen, die gemeinsam einen Wegweiser zum Thema veröffentlichen. Der Fokus auf die in erster Linie medizinisch ausgerichtete Pflege greife zu kurz.

Materialien und Projekte

Materialien und Projekte

Newsletter abonnieren

Newsletter abonnieren

Aktuelle Nachrichten und hintergründige Debatten: Abonnieren Sie gratis den Newsletter der Diakonie Schweiz.

Vielen Dank für Ihr Interesse! Wir haben Ihnen eine Email zur Bestätigung geschickt. Bitte klicken Sie dort auf den Link.

Wir gehören zur EKS

Die Konferenz Diakonie Schweiz gehört zur Evangelisch-reformierten Kirche Schweiz EKS.

You have Successfully Subscribed!