diakonie.ch
Das Fachportal der Diakonie Schweiz.

Schlechte Bildungsmobilität: Keine Tellerwäscherkarriere in der Schweiz

„Unser Bildungssystem zementiert die soziale Stellung.“ So titelte vor einigen Tagen der Tagesanzeiger. Und: Menschen, die heute wenig verdienen, haben in der Schweiz wenig Chancen, sozial aufzusteigen.

NFP 67 Lebensende: Die Bedürfnisse der Sterbenden werden zu wenig berücksichtigt.

200 Forschende, 33 Einzelprojekte, 15 Millionen Franken Kosten und 5 Jahre Dauer: die Zahlen zum Nationalen Forschungsprogramm 67 beeindrucken. “Lebensende” ist Titel und Inhalt zugleich.

Magazin

Schlechte Bildungsmobilität: Keine Tellerwäscherkarriere in der Schweiz

„Unser Bildungssystem zementiert die soziale Stellung.“ So titelte vor einigen Tagen der Tagesanzeiger. Und: Menschen, die heute wenig verdienen, haben in der Schweiz wenig Chancen, sozial aufzusteigen.

NFP 67 Lebensende: Die Bedürfnisse der Sterbenden werden zu wenig berücksichtigt.

200 Forschende, 33 Einzelprojekte, 15 Millionen Franken Kosten und 5 Jahre Dauer: die Zahlen zum Nationalen Forschungsprogramm 67 beeindrucken. “Lebensende” ist Titel und Inhalt zugleich.

Projekte

Download Projektmaske

Sie haben ein interessantes Projekt und möchten es auf diakonie.ch publizieren? 

Ganz einfach: Projektmaske unten herunterladen, ausfüllen und an info@diakonie.ch senden. 

Wir schauen uns das Projekt dann an und veröffentlichen es. Wenn wir noch Rückfragen haben, melden wir uns bei Ihnen.

Projektmaske herunterladen

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Newsletter abonnieren

Newsletter abonnieren

Aktuelle Nachrichten und hintergründige Debatten: Abonnieren Sie gratis den Newsletter der Diakonie Schweiz.

Vielen Dank für Ihr Interesse! Wir haben Ihnen eine Email zur Bestätigung geschickt. Bitte klicken Sie dort auf den Link.

Newsletter abonnieren

Newsletter abonnieren

Aktuelle Nachrichten und hintergründige Debatten: Abonnieren Sie gratis den Newsletter der Diakonie Schweiz.

Vielen Dank für Ihr Interesse! Wir haben Ihnen eine Email zur Bestätigung geschickt. Bitte klicken Sie dort auf den Link.