Ein Kompetenzzentrum im Dienst von benachteiligten Menschen

In Sitten hat das Haus der Diakonie und der Solidarität offiziell seine Türen geöffnet. Das ökumenische, von fondia geförderte Projekt bietet benachteiligten Menschen soziale, juristische und gesundheitliche Unterstützung.

Manifest für nationale Förderung von freiwilligem Engagement lanciert

Freiwillige leisten in Krisenzeiten wie auch im Alltag einen essentiellen Beitrag, damit unsere Gesellschaft funktioniert. Dies muss honoriert werden, so das Schweizerische Rote Kreuz SRK zum Manifest zur Förderung freiwilligen Engagements, das an den Nationalrat übergeben wurde.

Diakonie Schweiz veröffentlicht Kollektenliste für diakonische Institutionen

Mit einer Liste von zunächst rund 20 diakonischen Projekten bietet die Diakonie Schweiz auf www.diakonie.ch/kollektenliste Anregungen für Gottesdienstkollekten von reformierten Kirchgemeinden. Die Liste soll regelmässig erweitert und angepasst werden.

Nachrichten

Corona: Hilfe & Unterstützung

Bundesrat will bessere Massnahmen gegen weibliche Genitalverstümmelung

Bundesrat will bessere Massnahmen gegen weibliche Genitalverstümmelung

In der Schweiz leben schätzungsweise 22 400 Mädchen und Frauen, die von weiblicher Genitalverstümmelung betroffen oder gefährdet sind, verstümmelt zu werden. Obwohl die sexuellen Verstümmelungen an Frauen in der Schweiz eine Straftat sind, kam es bisher nur zu einer einzigen Verurteilung.

Schattenpandemie: Gewalt gegen Frauen in der Corona-Krise

Schattenpandemie: Gewalt gegen Frauen in der Corona-Krise

Zuhause ist ein gefährlicher Ort: Die Corona-Pandemie hat weltweit zu einer dramatischen Zunahme häuslicher Gewalt gegen Frauen geführt, so Brot für die Welt. Dahinter stehe das geringe Ansehen und die geringe Stellung der Frau in den meisten Gesellschaften.

Jobs

Magazin

Magazin

Ein Kompetenzzentrum im Dienst von benachteiligten Menschen

In Sitten hat das Haus der Diakonie und der Solidarität offiziell seine Türen geöffnet. Das ökumenische, von fondia geförderte Projekt bietet benachteiligten Menschen soziale, juristische und gesundheitliche Unterstützung.

Materialien und Projekte

Materialien und Projekte

Newsletter abonnieren

Newsletter abonnieren

Aktuelle Nachrichten und hintergründige Debatten: Abonnieren Sie gratis den Newsletter der Diakonie Schweiz.

Vielen Dank für Ihr Interesse! Wir haben Ihnen eine Email zur Bestätigung geschickt. Bitte klicken Sie dort auf den Link.

Wir gehören zur EKS

Die Konferenz Diakonie Schweiz gehört zur Evangelisch-reformierten Kirche Schweiz EKS.

You have Successfully Subscribed!