Aktuelles

Videos erklären Geflüchteten das neue Lebensumfeld

Jun 24, 2020 | Aktuelles, Migration und Flucht

Mit einem YouTube-Projekt erklärt die Diakonie Niedersachsen Menschen mit Fluchterfahrung den Arbeitsmarkt, das Gesundheits- und Schulsystem und andere Aspekte ihres neuen Umfeldes.

In Niedersachsen leben laut Diakonie-Mitteilung knapp 141.000 Menschen mit Fluchterfahrung. Um ihnen eine erste Orientierungshilfe zu geben, ist auf dem YouTube-Kanal “Deine Beratungsexperten” ein neues Video-Projekt gestartet. Beraterinnen und Berater erklären darin den Arbeitsmarkt, das Gesundheits- und Schulsystem und weitere Aspekte. Die Videos werden laut Mitteilung in persischer, kurdischer, arabischer, französischer, englischer und deutscher Sprache produziert.

Neben der persönlichen Beratung sei es wichtig, digitale Angebote zu schaffen, um den barrierefreien Zugang zu Informationen rund um Arbeit, Familie, Gesundheit und Arbeitsrecht zu fördern, so die Diakonie Niedersachsen. Für eine gelungene Integration bräuchten Geflüchtete ausreichend Wissen, um handlungsfähig zu sein. So sei es zum Beispiel für viele auf den ersten Blick nicht nachvollziehbar, dass auf den Arbeitslohn Steuern und Sozialabgaben fällig würden.

Das Wissen und die Erfahrung der Beraterinnen und Berater komme nicht nur in den vielen Beratungsgesprächen zum Einsatz, sondern flössen mit in die Videos ein. Häufig gestellte Fragen in der Beratungspraxis würden nun auch online beantwortet. Für Geflüchtete könnten die Videos eine erste Hilfe sein, um sich in den komplizierten Strukturen des neuen Lebensumfeldes zurechtzufinden.

 

Newsletter abonnieren

Newsletter abonnieren

Aktuelle Nachrichten und hintergründige Debatten: Abonnieren Sie gratis den Newsletter der Diakonie Schweiz.

Vielen Dank für Ihr Interesse! Wir haben Ihnen eine Email zur Bestätigung geschickt. Bitte klicken Sie dort auf den Link.

Share This