Aktuelles

Thurgauer Landeskirche verleiht Impulspreis für Kinder- und Jugendarbeit

Apr 13, 2021 | Aktuelles, Kommunikation

Der zum zweiten Mal verliehene Impulspreis der Evangelischen Landeskirche Thurgau geht an Jugendprojekte in Tägerwilen-Gottlieben, Diessenhofen und Neukirchen an der Thur.

Die Jugendarbeit im Kanton Thurgau entwickelt trotz Corona-Krise gute Ideen, schreibt die Thurgauer Landeskirche in einer Mitteilung. Aus den eingesandten Bewerbungen wurden zum zweiten Mal drei Projekte ausgewählt, die jeweils 1000 Franken erhalten.

Die Projektthemen kämen erfrischend unterschiedlich daher, heisst es weiter. So habe das Siegerprojekt, der Adventure-Spaziergang in Tägerwilen und Gottlieben,  zahlreiche Familien mit Kindern und Jugendlichen ins Freie gelockt. In Diessenhofen sei ein kreativer Jugendgottesdienst namens Youth Church ins Leben gerufen worden, der den zweiten Platz belegt. Auf dem dritten Rang landet laut Mitteilung der komplett renovierte Jugendraum in Neukirch an der Thur, wo der Jugendraum komplett renoviert wurde.

Die evangelischen Kirchgemeinden hatten bis Ende Januar 2021 Zeit, ihre Projekte aus der Kinder- und Jugendarbeit einzureichen. Der Thurgauer Kirchenbote stellt die Projekte in den kommenden Ausgaben detailliert vor. Der Impulspreis soll 2022 ein drittes Mal verliehen werden.

 

 

Newsletter abonnieren

Newsletter abonnieren

Aktuelle Nachrichten und hintergründige Debatten: Abonnieren Sie gratis den Newsletter der Diakonie Schweiz.

Vielen Dank für Ihr Interesse! Wir haben Ihnen eine Email zur Bestätigung geschickt. Bitte klicken Sie dort auf den Link.

Share This