Aktuelles

Therese Müller designierte Leiterin der Heimgärten Aarau

Jul 5, 2019 | Aktuelles, Verbandsarbeit

Der Kirchenrat der Reformierten Kirche Aargau hat Therese Müller aus Niederlenz, Leiterin des Heimgartens Aarau, zur neuen Vorsitzenden der Geschäftsleitung der Heimgärten Aargau gewählt, wie die Kirche meldet.

Sie übernimmt dieses Amt per 1. März 2020 von Beat Urech, der Ende Februar 2020 in Pension gehen wird. Die beiden Heimgärten in Aarau und Brugg sind Institutionen der Reformierten Landeskirche für Frauen mit besonderen Betreuungsbedürfnissen.

Therese Müller leitet den Heimgarten Aarau seit Juni 2015 und wird diese Funktion auch weiterhin ausüben. Sie ist dipl. Sozialarbeiterin FH/BSc und seit über zwanzig Jahren im Sozialbereich tätig, bei den Psychiatrischen Diensten Aargau, beim HEKS, Hilfswerk der Evangelischen Kirchen Schweiz, und zuletzt beim Kindes- und Erwachsenenschutzdienst Region Lenzburg als Berufsbeiständin.

 

Newsletter abonnieren

Newsletter abonnieren

Aktuelle Nachrichten und hintergründige Debatten: Abonnieren Sie gratis den Newsletter der Diakonie Schweiz.

Vielen Dank für Ihr Interesse! Wir haben Ihnen eine Email zur Bestätigung geschickt. Bitte klicken Sie dort auf den Link.

Share This