Aktuelles

Rekordspenden für Weihnachtsaktion des Roten Kreuzes

Jan 18, 2021 | Aktuelles, Wohlfahrtspflege

Fast 63’000 Pakete und ein neuer Rekordwert der Spenden über Online-Kanäle meldet das Schweizerische Rote Kreuz SRK. Anlass war die 24. Auflage der Aktion 2 x Weihnachten.

Die Spendenaktion habe die Bevölkerung stark mobilisiert, so das SRK in einer Medienmitteilung. So wurden 49’000 Postpakete und 4300 Online-Pakete im Wert von 537’900 Franken gespendet. Dazu kommen 8’000 vorgefertigte Spendenpakete im Wert von 160’000 Franken aus Coop-Verkaufsstellen sowie 1’500 Pakete von coop.ch im Wert von rund 83’000 Franken. Die Anzahl und der Wert der Online-Pakete habe sich im Vergleich zum Vorjahr mehr als verdoppelt und auch die Spenden über coop.ch hätten einen neuen Rekord erreicht, so die Meldung.

Im Logistikzentrum des SRK in Wabern würden die gespendeten Waren von kleinen, mit Handschuhen und Masken ausgerüsteten Gruppen sortiert. Angesichts der Gesundheitslage sei eigens für die Sortierung ein Schutzkonzept erstellt worden. Insgesamt 360 Tonnen Waren werden demnach sortiert, bevor sie an die Rotkreuz-Kantonalverbände weitergeleitet werden. Diese seien vor Ort gut verankert, kennen die Einzelpersonen, Familien und Einrichtungen, die die Grundbedarfsartikel erhalten, und gewährleisteten so, dass die Spenden der Bevölkerung sinnvoll verwendet würden. Die Verteilung beginne Anfang Februar und dauere bis Ende April.

Stark von der aktuellen Lage betroffen seien Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer mit niedrigen Löhnen, im Stundenlohn Beschäftigte und Alleinerziehende, die nun ihr ohnehin knappes Budget nochmals straffen müssten.

 

 

Newsletter abonnieren

Newsletter abonnieren

Aktuelle Nachrichten und hintergründige Debatten: Abonnieren Sie gratis den Newsletter der Diakonie Schweiz.

Vielen Dank für Ihr Interesse! Wir haben Ihnen eine Email zur Bestätigung geschickt. Bitte klicken Sie dort auf den Link.

Share This