Aktuelles

Ratgeber für pflegende Angehörige in fünfter Auflage erschienen

Mrz 17, 2021 | Aktuelles, Pflege

Der vom Schweizerischen Pastoralsoziologischen Institut SPI herausgegebene Ratgeber für pflegende Angehörige “Nahe sein bis zuletzt” ist in fünfter Auflage wieder erhältlich.

“Nahe sein bis zuletzt. Ein Ratgeber für (pflegende) Angehörige und Freunde” lautet der Titel der 2016 erstmals erschienenen Broschüre. Sie thematisiert Fragen der täglichen Pflege, der Sterbebegleitung, aber auch Anregungen im Umgang mit der eigenen Trauer, so das SPI in einer Medienmitteilung. Der Ratgeber zeige, wie Angehörige sich selbst Sorge tragen und wo sie bei Bedarf um Unterstützung nachfragen könnten.

Der von einem Vorwort von Bundesrat Alain Berset begleitete und von Urs Winter-Pfändler verfasste Ratgeber wurde laut Mitteilung bereits in 25000 Exemplaren kostenlos verteilt. Nachdem er geraume Zeit vergriffen gewesen sei, wurde das Buch nun erneut aufgelegt.

In der derzeitigen Pandemiesituation dürften die Herausforderungen für pflegende Angehörige aufgrund der Schutzmassnahmen noch herausfordernder sein als in normalen Zeiten, heisst es. Für manche schwer kranke Menschen seien die letzten Wochen und Monate von Einsamkeit geprägt. Zudem sei mancher Abschied nicht oder kaum möglich gewesen und hinterlasse tiefe Spuren.

 

 

Newsletter abonnieren

Newsletter abonnieren

Aktuelle Nachrichten und hintergründige Debatten: Abonnieren Sie gratis den Newsletter der Diakonie Schweiz.

Vielen Dank für Ihr Interesse! Wir haben Ihnen eine Email zur Bestätigung geschickt. Bitte klicken Sie dort auf den Link.

Share This