Sozialdiakonische Jobs

Hier finden Sie aktuelle Stellenangebote aus dem kirchlich-sozialdiakonischen Bereich. Für alle Anfragen und Informationen wenden Sie sich bitte direkt an die Kontakte in den Ausschreibungen.

Möchten Sie eine Stelle ausschreiben, senden Sie uns das Stellenangebot als PDF an info@diakonie.ch. Die Veröffentlichung ist kostenfrei.

Sozialdiakonin / Sozialdiakon im Bereich Kinder- und Familienarbeit, Bern (30%)

Stellenanzeige herunterladen

Unsere Kirchgemeinde südwestlich des Stadtzentrums setzt sich aus traditionellen und modernen, in Entwicklung begriffenen Quartieren zusammen. Entsprechend gross ist die Vielfalt unserer Gemeinde.

Wir suchen per 1. August 2019 oder nach Vereinbarung eine Sozialdiakonin / einen Sozialdiakon (30%) im Bereich Kinder- und Familienarbeit.

Ihre Arbeitsschwerpunkte

  • Mitverantwortung kirchlicher Unterricht, 3. und 5. Klasse
  • Mitverantwortung „Fiire mit de Chliine“ und Weihnachtsspiel; Leitung des Freiwilligenteams
  • Mitarbeit Sommerspielwoche und Lichterfest (interreligiöser Anlass)
  • Erfassen der Bedürfnisse von Familien und Kindern, Entwicklung neuer Angebote

Sie haben viele Ideen im Gepäck

  • zur Weiterentwicklung von bestehenden Gefässen
  • zur Entwicklung neuer Angebote

Unsere Erwartungen

  • Ausbildung als Sozialdiakonin/Sozialdiakon mit Katechetikerfahrung
  • Lust und Fähigkeit, in einem Team zu arbeiten (vier Pfarrpersonen, zwei sozialdiakonische Mitarbeitende)
  • Bereitschaft für flexible Arbeitseinsätze an Abenden und Wochenenden

Wir bieten Ihnen

  • eine Anstellung gemäss Personalrecht der Gesamtkirchgemeinde Bern
  • einen Arbeitsplatz und Büro mit guter Infrastruktur
  • Unterstützung durch Kollegium und thematisch interessiertem Kirchgemeinderat
  • ein Netz von engagierten Freiwilligen

Weiterführende Informationen zur Kirchgemeinde Frieden finden Sie unter www.frieden.refbern.ch.

Weitere Auskünfte erteilen Ihnen gerne
Pfarrerin Beatrice Teuscher, Tel. 031 371 64 31, Mail beatrice.teuscher@refbern.ch
Rosmarie Spescha, Ressort KUW/Jugendarbeit, Tel. 031 371 95 38, Mail rosmarie.spescha@refbern.ch

Ihre Bewerbung erwarten wir gerne bis 14. Juni 2019 an Dr. Robert Ruprecht, Präsident Kirchgemeinderat, Sekretariat der KG Frieden, Friedensstrasse 9, 3007 Bern oder per Mail an katrin.klein@refbern.ch (Sekretariat)

Sozialdiakonin / Sozialdiakon, Gais (50%)

Stellenanzeige herunterladen

Wir sind eine offene und engagierte Kirchgemeinde im Appenzeller Mittelland mit rund 1’300 Kirchenbürgern und -bürgerinnen.

Aufgrund des Weggangs des aktuellen Stelleninhaber suchen wir für den Bereich ‘Kinder- und Jugendarbeit’ sowie ‘Erwachsenenbildung’ per 1. September 2019 oder nach Vereinbarung eine/n Sozialdiakonin / Sozialdiakon (50%).

Bei uns sind Sie verantwortlich für,

  • die Betreuung, Mitarbeit und Weiterentwicklung bestehender Projekte im Bereich Kinder, Jugend und Erwachsenenbildung in Zusammenarbeit mit den entsprechenden Arbeitsgruppen
  • die Entwicklung neuer Projekte im Bereich Jugend, junge Erwachsene und Familien
  • die Leitung der Kinderkirche und Vorbereitung der Anlässe im Team (Osterbasteln, Herbstferientage, Krippenspiel …)
  • die Gestaltung von lokalen und regionalen Jugendgottesdiensten
  • den Austausch und die Zusammenarbeit mit der katholischen Pfarrei Gais
  • die Teilnahme an den KiVo-Sitzungen mit beratender Stimme

Bei uns sind Sie genau richtig, wenn

  • sie über eine sozialdiakonische oder vergleichbare Ausbildung verfügen
  • sie Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen haben
  • sie teamfähig sind und selbständig arbeiten
  • sie gerne organisatorische und administrative Arbeiten übernehmen
  • sie aktiv an der Entwicklung unserer Kirchgemeinde mitwirken wollen
  • sie in der evang.-ref. Kirche verwurzelt und offen für den ökumenischen Austausch sind

Bei uns finden Sie,

  • ein engagiertes Team von Freiwilligen mit grossem Interesse an neuen Ideen
  • eine gelebte Ökumene
  • eine Anstellung nach dem Reglement der evang.-ref. Landeskirche beider Appenzell

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann schicken Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen an Evang.-ref. Kirchgemende Gais, Dorfplatz 1, 9056 Gais oder per E-Mail an info@ref-gais.ch. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Pfarrer Dietmar Metzger (Tel. 071 793 12 80 oder pfarramt@ref-gais.ch).

Diakonische/r Mitarbeiter/in, Teufen (40-50%)

Stellenanzeige herunterladen

Die Evangelische Kirchgemeinde Teufen (AR) sucht eine/n diakonische/n Mitarbeiter/in (40-50%) mit Stellenantritt per 01.09.2019 oder nach Vereinbarung.

Ihre Aufgaben sind:

  • Aufbau und Durchführung von Angebote für Familien und mittlere Generationen
  • Institutionalisierung der Arbeit mit Flüchtlingen und Asylsuchenden

Wir bieten:

  • eine spannende, abwechslungsreiche und ausbaufähige Tätigkeit
  • ein engagiertes und eingespieltes Pfarr-, Mitarbeiter- und Freiwilligenteam
  • selbständiges und zeitlich flexibles Arbeiten

Sie sind:

  • ausgebildet im Bereich Diakonie, sozialer Arbeit oder Theologie
  • flexibel und bereit, mehrheitlich an Wochenende und an Randzeiten zu arbeiten.
  • Mitglied in einer reformierten Landeskirche und bereit, am kirchgemeindlichen Leben
    teilzunehmen
  • eine motivierte, kontaktfreudige und einfühlsame Persönlichkeit mit einem guten
    Zugang zu allen Altersgruppen
  • selbstständig, initiativ und belastbar

Es ist von Vorteil:

  • wenn Sie im Besitz eines Führerausweises und eines Autos sind
  • wenn Sie in der Gemeinde Teufen oder in der Nähe wohnen

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen, gerne auch per Mail an: Evangelische Kirchgemeinde Teufen, Marianne Neff-Gugger, Hörliweg 272, Postfach 42, 9053 Teufen oder sekretariat@ref-teufen.ch.

Umfangreiche Infos über unsere Kirchgemeinde finden Sie unter www.ref-teufen.ch

Sozialdiakonin / Sozialdiakon, Seuzach (100%)

Stellenanzeige herunterladen

Die Reformierte Kirchgemeinde Seuzach ist eine aktive Kirchgemeinde mit ca. 3400 Mitgliedern und einem vielfältigen Angebot.

Infolge internen Stellenwechsels des jetzigen Diakons suchen wir auf den 1. November 2019 eine Sozialdiakonin oder einen Sozialdiakon 100%.

Ihre Aufgaben

  • Entwickeln lebendiger und ansprechender Erfahrungsräume mit Kindern, Jugendlichen und ihren Familien
  • Verantwortung für den Jugendgottesdienst
  • Mitarbeit im Konfirmandenunterricht
  • Entwickeln und durchführen von Generationenprojekten
  • Mitarbeit bei bestehenden Gemeindeaktivitäten
  • Mitarbeit in der Seniorenarbeit und der Ortsvertretung der Pro Senectute

Sie bringen mit

  • Sozialdiakonische Ausbildung
  • Gute Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Engagement, Initiative und Organisationstalent
  • Offene, reformierte Haltung
  • Bereitschaft für flexible Arbeitszeiten

Gute EDV-Anwenderkenntnisse
Wir bieten

  • Abwechslungsreiche, herausfordernde und verantwortungsvolle Tätigkeit in einer vielseitigen Kirchgemeinde, die auf den 1. Januar 2020 mit anderen Gemeinden fusioniert. Dadurch kann sich das jetzige Stellenprofil auch etwas verändern.
  • Selbständige, vielseitige Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum für neue diakonische Projekte
  • Ein motiviertes Team und eine gute Infrastruktur
  • Anstellungsbedingungen gemäss Personalverordnung der Zürcher Landeskirche

Informationen über unsere Kirchgemeinde finden Sie unter www.seuzach-reformiert.ch

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Foto und den üblichen Unterlagen bis 21. Juni 2019 an Reformierte Kirchgemeinde Seuzach, Sekretariat, Stationsstrasse 34, 8472 Seuzach oder per Mail: reformiert.seuzach@zh.ref.ch.

Auskünfte erteilt Esther Hablützel, Ressort Diakonie, Tel. 052 335 26 73 oder der jetzige Stelleninhaber Andreas Caluori, Tel. 052 335 37 85, Stellenbeschreibung auf der Homepage.

Projektstelle “Diakonie-Netz Appenzell” (50%)

Stellenanzeige herunterladen

Die Evangelisch-reformierte Landeskirche beider Appenzell befindet sich in einem Wandlungsprozess. Einerseits spart sie, andererseits investiert sie in Neues: Diakonie bildet einen Schwerpunkt. Nach der Entstehung eines Diakoniekonzepts von 2016 und 2017 schreiben wir eine Stelle für deren praxisorientierte Umsetzung aus.

Wir suchen für die Projektstelle «Diakonie-Netz-Appenzell» (50%) von Herbst 2019 bis Herbst 2022 eine initiative und kommunikative Persönlichkeit.

Sie bauen in dieser Zeit ein Diakonie-Netz mit den zwanzig Kirchgemeinden und mit zivilgesellschaftlichen Gruppen auf.

Sie bringen eine interaktive Internet-Plattform «aus der Praxis in die Praxis» zum Laufen.

Sie lancieren zwei diakonische Pionierprojekte. Sie arbeiten vernetzt, fantasievoll und zielgerichtet.

Sie bringen eine adäquate Ausbildung auf Niveau HF, FH oder Universität mit.

Sie haben Interesse an einer lebendigen Kirche. Soziale Fragen liegen Ihnen am Herzen. Sie haben Lust am Gestalten und haben keine Berührungsängste.

Wir bieten Ihnen gute Rahmenbedingungen und Freiraum zum eigenständigen Entwickeln und Handeln. Sie werden durch den Kirchenrat sowie eine Diakoniekommission unterstützt. Ihr Arbeitsplatz befindet sich in den Räumen der Geschäftsstelle der Landeskirche in Trogen.

Wenn Sie diese Aufgabe lockt, dann bewerben Sie sich. Bei Fragen steht Ihnen gerne die zuständige Kirchrätin, Frau Dr. Iris Bruderer-Oswald, zur Verfügung M 076 580 46 12. Ihr Bewerbungsdossier richten Sie bis zum 31. Mai 2019 in einem einzigen PDF-Dokument an Kirchenratsschreiberin Jacqueline Bruderer, jacqueline.bruderer@ref-arai.ch.

Jugendarbeiterin / Jugendarbeiter, Rapperswil-Jona (70%)

Stellenanzeige herunterladen

Wir bieten Ihnen per sofort oder nach Vereinbarung eine Stelle als Jugendarbeiter/in (70%) an.

Was Sie erwartet:

In dieser interessanten und abwechslungsreichen Aufgabe in Rapperswil-Jona sind Sie für die Bereiche Jugendarbeit und junge Erwachsene verantwortlich. Dazu gehören

  • Konzeptionierung und Durchführung von Programmen (inkl. Outdoor-Events),
  • Mitarbeit in Pfefferstern (ausserschulisches Erlebnisprogramm mit Modularbeit),
  • Mitarbeit in PfeffersternPlus (offene Jugendarbeit sowie Lager und Weekend),
  • Mitarbeit in Konfirmandenarbeit (inkl. Lager)
  • Mitarbeit in Nachkonfarbeit und deren Ausbau
  • Vernetzung in Kirchgemeinde durch Mitarbeit in Kommissionen.

Was Sie mitbringen:
Sie verfügen über

  • eine Ausbildung im Bereich Sozialdiakonie oder diakonischer Mitarbeit oder soziokultureller Animation mit religiöser Beheimatung,
  • gute Kontakt- und Kommunikationsfähigkeiten (inkl. Anwenden von Social Media),
  • eine ausgewiesene Kompetenz im Umgang mit Jugendlichen,
  • hohe Teamfähigkeit sowie lösungsorientiertes Denken und Handeln,
  • gutes Organisationsgeschick und Belastbarkeit,
  • eine gute Verwurzelung in der evangelischen-reformierten Landeskirche,

Sie sind flexibel und innovativ und möchten die weitere Entwicklung der Kirchgemeinde mitgestalten.

Was wir bieten

  • eine vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit mit grosser Eigenverantwortung,
  • attraktive und moderne Infrastruktur,
  • Unterstützung durch ein engagiertes Mitarbeiterteam und ein professionelles Sekretariat.

Wer wir sind

Wir sind eine lebendige Kirchgemeinde am Zürichsee mit rund 6´000 Kirchenbürgerinnen und Kirchenbürgern, zwei Kirchen und zwei Kirchgemeindehäusern.

Wie Sie sich bewerben

Wenn Sie Ihre berufliche Entwicklung durch Mitarbeit in unserer Kirchgemeinde sehen, freuen wir uns über Ihre Bewerbung ausschliesslich online an bewerbung@ref-rajo.ch.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne die Kirchenvorsteherin Franziska Luchsinger-Vetter, franziska.luchsinger@ref-rajo.ch. Unsere Kirchgemeinde finden Sie auch unter www.ref-rajo.ch.

Download Projektmaske

Sie haben ein interessantes Projekt und möchten es auf diakonie.ch publizieren? 

Ganz einfach: Projektmaske unten herunterladen, ausfüllen und an info@diakonie.ch senden. 

Wir schauen uns das Projekt dann an und veröffentlichen es. Wenn wir noch Rückfragen haben, melden wir uns bei Ihnen.

Projektmaske herunterladen

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Newsletter abonnieren

Newsletter abonnieren

Aktuelle Nachrichten und hintergründige Debatten: Abonnieren Sie gratis den Newsletter der Diakonie Schweiz.

Vielen Dank für Ihr Interesse! Wir haben Ihnen eine Email zur Bestätigung geschickt. Bitte klicken Sie dort auf den Link.