Jobs

Sozialdiakonin / Sozialdiakon für Diakonie und Weltweite Kirche, Schwerpunkt Migration, Aarau (90%)

25.10.2019

Die Reformierte Landeskirche Aargau sucht spätestens per 01.09.2020 eine Sozialdiakonin / einen Sozialdiakon für Diakonie und Weltweite Kirche, Schwerpunkt Migration (Pensum 90%) (Diakonie 40%, Weltweite Kirche 50%, es besteht die Möglichkeit, die Stelle aufzuteilen).

Ihre Aufgaben

Weltweite Kirche

  • Sie sind Ansprechperson für Kirchgemeinden in allen Fragen rund um Migration
  • Sie begleiten und beraten die Beauftragten für Weltweite Kirche in Kirchgemeinden
  • Sie fördern die Anliegen der kirchlichen Hilfswerke (BFA, HEKS, mission21)

Diakonie

  • Sie beraten Kirchgemeinden in sozialen/diakonischen Themen
  • Sie sind Ansprechperson für Kirchgemeinden in Fragen rund um den Besuchsdienst
  • Sie erkennen diakonische Brennpunkte und initiieren oder begleiten entsprechende Projekte

Ihr Profil

  • Sie bringen mehrere Jahre Erfahrung in einer Kirchgemeinde, im Bereich Migration und/oder im Bereich Weltweite Kirche mit (Praxiserfahrung im Ausland erwünscht)
  • Sie bringen sozialarbeiterisches Knowhow sowie interkulturelle Kompetenz mit
  • Sie verstehen entwicklungspolitische Zusammenhänge
  • Sie sind erfahren in der Zusammenarbeit mit Freiwilligen
  • Sie bringen Erfahrung in Projektmanagement und in der Durchführung von Tagungen/Events mit

Wir bieten

  • eine anspruchsvolle, kreative und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • hohe Selbständigkeit
  • zeitgemässe Anstellungsbedingungen
  • Weiterbildungsmöglichkeiten

 

Zurück zur Übersichtsseite

Stellenausschreibung herunterladen

Auskünfte erteilt: Jürg Hochuli, Bereichsleitung Gemeindedienste, juerg.hochuli@ref-aargau.ch, 062 838 00 24, Stritengässli 10, 5000 Aarau

Ihre digitale Bewerbung mit den üblichen Unterlagen erwarten wir bis 30. November 2019 an: personaladministration@ref-aargau.ch