Aktuelles

EUR: Überblick urbaner diakonischer Arbeit in Europa veröffentlicht

Jan 24, 2018 | Aktuelles, Wohlfahrtspflege

Eurodiaconia veröffentlicht Beispiele gelungener urbaner Sozialarbeit in Europa. Unter den vorgestellten Beispielen sind die Sieber-Werke in der Schweiz.

„Eurodiacona members‘ work on social inclusion in urban areas“ lautet der Titel der jüngst veröffentlichten Publikation des europäischen Diakonie-Netzwerkes. Die Broschüre präsentiert Beispiele gelungener urbaner Sozialarbeit aus der Ukraine, Finnland, Deutschland, der Schweiz, Schweden und dem Vereinigten Königreich. Vorgestellt werden unter anderem die Sozialwerke Pfarrer Sieber mit ihrem Projekt „Reschteglück“ zur Verwertung aussortierter, aber noch problemlos verwertbarer Lebensmittel.

Die Projekte bearbeiten die Themenfelder der Arbeitslosigkeit und Armut, Gewalt gegen Frauen, Obdachlosigkeit, Sucht und Einsamkeit. Soziale Inklusion als Verhinderer politischer Radikalisierung ist ein weiteres wichtiges Feld, in dem einige der vorgestellten Beispiele aktiv sind.

Diakonische und zivilgesellschaftliche Organisationen spielen eine entscheidende Rolle für den sozialen Zusammenhalt marginalisierter Gruppen in urbanen Regionen, so Eurodiaconia. Der Bericht möchte Impulse für die soziale Inklusion geben.

Newsletter abonnieren

Newsletter abonnieren

Aktuelle Nachrichten und hintergründige Debatten: Abonnieren Sie gratis den Newsletter der Diakonie Schweiz.

Vielen Dank für Ihr Interesse! Wir haben Ihnen eine Email zur Bestätigung geschickt. Bitte klicken Sie dort auf den Link.

Share This