Aktuelles

EUR: Europäisches Netzwerktreffen Zugang zur Arbeitswelt

Jul 27, 2018 | Aktuelles, Arbeitslosigkeit und prekäre Beschäftigung

Das europaweite Diakonie-Netzwerk Eurodiaconia möchte die Kommunikation seiner Mitglieder im Bereich der Arbeitslosigkeit stärken. Zu einem ersten Treffen sind die Organisationen am 6. und 7. November nach Stockholm eingeladen.

Arbeitslosigkeit kann alle treffen. Junge Menschen, solche mit Beeinträchtigungen, Migrantinnen und Migranten sowie Langzeitarbeitslose stehen hier jedoch vor besonderen Herausforderungen, schreibt das europaweite Diakonie-Netzwerk Eurodiaconia. Herkunft und Geschichte, Gesundheit oder Suchtverhalten kämen bei einigen erschwerend hinzu. Darauf müsse aufmerksam gemacht werden, um den Zusammenhang zwischen Erwerbsarbeit und sozialer Eingliederung zu stärken.

Um diese Fragen soll sich ein neues Netzwerk innerhalb von Eurodiaconia kümmern. Der Verband möchte damit die Kommunikation zwischen den Mitgliedern in diesem Arbeitsbereich fördern. Gleichzeitig solle damit die Kompetenz von Eurodiaconia als zivilgesellschaftliche Stimme gestärkt werden. Das Netzwerk „Access to Employment“ (Zugang zur Arbeitswelt) soll dem Erfahrungsaustausch dienen und gemeinsame Lösungsansätze erarbeiten.

Ein erstes Treffen findet am 6. und 7. November 2018 in Stockholm statt. Dazu sind alle Mitglieder von Eurodiaconia eingeladen. Eine Anmeldung ist online bis 19. Oktober 2018 möglich.

Newsletter abonnieren

Newsletter abonnieren

Aktuelle Nachrichten und hintergründige Debatten: Abonnieren Sie gratis den Newsletter der Diakonie Schweiz.

Vielen Dank für Ihr Interesse! Wir haben Ihnen eine Email zur Bestätigung geschickt. Bitte klicken Sie dort auf den Link.

Share This