Aktuelles

D: Bildungsbericht zu Tageseinrichtungen für Kinder erschienen

Jul 20, 2018 | Aktuelles, Kinder und Jugendliche

Die Zahl der Einrichtungen in evangelischer Trägerschaft stieg in den letzten Jahren um 2 Prozent, die der Plätze um 4 Prozent. Ein Schwergewicht lag auf Angeboten für Kinder unter drei Jahren, so der Bericht des Comenius-Instituts Münster.

Zum zweiten Mal erscheint ein Bildungsbericht zu Strukturen, Bildungsbeteiligung von Kindern und zum Personal in Evangelischen Tageseinrichtungen für Kinder in Deutschland. Laut Mitteilung der Evangelischen Kirche in Deutschland EKD wurde der Bericht vom Comenius-Institut Münster erarbeitet. Er diene dem empirischen Überblick über den Elementarbereich mit dem Ziel der qualitativen und quantitativen Weiterentwicklung.

Der Bericht zeige, welchen Beitrag evangelische und katholische Einrichtungen zur frühkindlichen Bildung leisten, wird der Autor Thomas Böhme zitiert. „Frühe Bildungsprozesse erweisen sich als entscheidende Weichenstellung mit grossen Folgewirkungen für die spätere Bildungsbiographie. Neben der Familie kommt der Kindertagesbetreuung dabei ein hohes Gewicht zu“, so der stellvertretende Direktor des Comenius-Instituts.

In den Jahren seit 2011 haben sich demnach evangelische Träger weiter am Ausbau der Kindertagesbetreuung beteiligt. So sei die Zahl der Einrichtungen in diesem Zeitraum um mehr als 2 Prozent, die der Plätze sogar um mehr als 4 Prozent gestiegen. Besonderes Schwergewicht habe dabei auf Angeboten für Kinder unter drei Jahren gelegen. Insgesamt sei der Ausbau im Bereich von evangelischen Tageseinrichtungen für Kinder in den Jahren 2011 bis 2015 kontinuierlich vorangegangen.

Der Bildungsbericht gibt laut Mitteilung ausserdem Auskunft über Entwicklungen im Bereich des Personals und Hinweise zu Qualitätsaspekten wie dem Personalschlüssel und der Qualifikation des pädagogischen Personals.

Newsletter abonnieren

Newsletter abonnieren

Aktuelle Nachrichten und hintergründige Debatten: Abonnieren Sie gratis den Newsletter der Diakonie Schweiz.

Vielen Dank für Ihr Interesse! Wir haben Ihnen eine Email zur Bestätigung geschickt. Bitte klicken Sie dort auf den Link.

Share This