Aktuelles

“Dureschnufe”: Internetseite für psychische Gesundheit angesichts Corona

Nov 5, 2020 | Aktuelles, Aktuelles - Corona, Gesundheitliche Versorgung

“Dureschnufe” heisst eine Plattform für psychische Gesundheit rund um das neue Coronavirus. Sie enthält Informationen und Ratschläge für den Umgang mit der Pandemie.

Die Gesellschaft stehe vor einer Situation, die nie hätte geübt werden können, heisst es auf der Plattform dureschnufe.ch. Man bewege sich auf Neuland und das mache unsicher. Es sei normal, darauf mit Ängsten und Sorgen zu reagieren. Der Verlust von Kontrolle über den Alltag könne Menschen aus dem Gleichgewicht bringen.

Die Internetseite, die unter anderem vom Bundesamt für Gesundheit, der Gesundheitsförderung Schweiz, der Konferenz der kantonalen Gesundheitsdirektorinnen und -direktoren und der Dargebotenen Hand getragen wird, stellt Informationen und Tipps rund um die eigene psychische Gesundheit in Corona-Zeiten zur Verfügung.  

Thematisiert werden Ängste und Sorgen, Fragen rund um die Familie und das Homeoffice, Isolation und Einsamkeit, Probleme zuhause, finanzielle Sorgen, Sucht, die Medienflut, Solidarität und Gemeinsamkeit. Ausserdem werden aktuelle Informationen der einzelnen Kantone rund um das neue Coronavirus gegeben.

 

 

Newsletter abonnieren

Newsletter abonnieren

Aktuelle Nachrichten und hintergründige Debatten: Abonnieren Sie gratis den Newsletter der Diakonie Schweiz.

Vielen Dank für Ihr Interesse! Wir haben Ihnen eine Email zur Bestätigung geschickt. Bitte klicken Sie dort auf den Link.

Share This