Aktuelles

CH: Neue Online-Plattform für Fachkräfte zum Thema Demenz

Jan 19, 2018 | Aktuelles, Pflege

Die “Demenzbox” bietet Fachkräften und Interessierten einen umfangreichen Wissenspool zum Thema Demenz und Unterstützung für die Praxis . CURAVIVA und INSOS reagieren damit auf die steigende Anzahl von Menschen mit Demenz in Pflegeheimen.

Betreuung und Pflege von Menschen mit Demenz sei äusserst anspruchsvoll, betonen die nationalen Dachverbände in einer gemeinsamen Mitteilung. Die Demenzbox fasst die wichtigsten Ansätze, Konzepte und Modelle zur stationären Demenzbetreuung online zusammen. Dabei verzichte man bewusst darauf, die vermeintlich “richtigen” Interventionen vorzuschlagen. Vielmehr unterstütze die Plattform Fachkräfte und Interessierte, sich zu orientieren.

Die Demenzbox richtet sich an Mitarbeitende in der stationären Langzeitpflege und Institutionen für Menschen mit Behinderung. Sie spricht “ein breites Fachpublikum an, sowohl mit sozialem und pflegerischem wie auch sozialpädagogischem Hintergrund”.

Neben Informationen zur Erkrankung, zu bedarfsgerechten Infrastrukturen und zur Alttagsgestaltung bietet die Demenzbox laut Mitteilung spezifische Erkenntnisse zur Begleitung, Unterstützung und Pflege im Alltag, therapeutische Ansätze, Wohnmodelle und Good-Practice-Beispiele. Neue Entwicklungen würden fortlaufend aufgenommen, ebenso “innovative Ideen und Vorschläge aus der Praxis”.

Die Demenzbox entstand im Rahmen der “Nationalen Demenzstrategie 2014-2019”. Sie setzt das Ziel der Förderung der demenzgerechten Versorgung in der stationären Langzeitpflege und -betreuung um.

Newsletter abonnieren

Newsletter abonnieren

Aktuelle Nachrichten und hintergründige Debatten: Abonnieren Sie gratis den Newsletter der Diakonie Schweiz.

Vielen Dank für Ihr Interesse! Wir haben Ihnen eine Email zur Bestätigung geschickt. Bitte klicken Sie dort auf den Link.

Share This