Wer besser ausgebildet ist, ist im Alter gesünder

Wer besser ausgebildet ist, ist im Alter gesünder

Aktuelles Soziale Ungleichheit wirkt sich auch im Alter auf die Gesundheit aus, ergibt die aktuelle Schweizerische Gesundheitsbefragung. Wer eine Tertiärausbildung hat, weist einen besseren Gesundheitszustand auf. 2017 bezeichneten sich laut Mitteilung des Bundesamtes...
Wie altern wir künftig in Würde?

Wie altern wir künftig in Würde?

Magazin Newsletter-Abo Eine Kultur des gegenseitigen Vertrauens soll die Betreuungslücke gerade in der Altersarbeit schliessen. Über Standes- und Gärtchendenken hinweg. Eine Herausforderung, die freiwilliges Umdenken und gesetzliche Anreize braucht. Und vor allem:...
D: Studie untersucht Wohlbefinden alter Menschen

D: Studie untersucht Wohlbefinden alter Menschen

Aktuelles Newsletter-Abo Ängstlichkeit beeinträchtigt die Lebenszufriedenheit alter Menschen weniger als die jüngerer, weil sie dann eher auf sich achtgeben. Dies ist eine Erkenntnis einer aktuellen Studie des Max-Planck-Instituts für Bildungsforschung. Menschen, die...