Aktuelles

ZH: Impulsveranstaltung für Sozialdiakone „Terror im Blitzlicht“

Aug 18, 2017 | Aktuelles, Kommunikation

„Von Splittern und Balken – Terror im Blitzlicht: Reaktionen, Konsequenzen und das Bemühen um Frieden“ lautet der Titel einer Impulsveranstaltung der Arbeitsstelle Aus- und Weiterbildung der Pfarrerinnen und Pfarrer der Reformierten Kirche im Kanton Zürich.

Medien berichteten täglich über terroristische Anschläge. Die Meldungen schürten Angst und Misstrauen, so die Veranstalter. Für Muslime erschwere sich dadurch das Leben im zunehmend populistischen Europa, sie reagierten mit Rückzug und Isolation. Die iranische Juristin und Theologin Hamideh Mohagheghi von der Universität Paderborn gibt währen der Impulsveranstaltung einen Einblick in die Dynamik, die muslimische Gemeinschaften gegenwärtig erfasst. Christen und kirchliche Mitarbeitende könnten der Abgrenzung widerstehen und Brücken bauen.

Die Tagung richtet sich an besonders auch an Sozialdiakoninnen und Sozialdiakone. Sie findet statt am Montag, dem 30. Oktober 2017 im Kulturpark Zürich.

Newsletter abonnieren

Newsletter abonnieren

Aktuelle Nachrichten und hintergründige Debatten: Abonnieren Sie gratis den Newsletter der Diakonie Schweiz.

Vielen Dank für Ihr Interesse! Wir haben Ihnen eine Email zur Bestätigung geschickt. Bitte klicken Sie dort auf den Link.